Presse
Presse
Sie sind hier:

Presse

OPTIMAL verpackt klimafreundlicher und kompletter

29.07.2020

Nachhaltigkeit spielt bei OPTIMAL eine große Rolle.

Nachhaltigem und ökologischem Handeln kommt in Industrie und Handel eine immer größere Bedeutung zu. OPTIMAL verfolgt schon lange konsequent die Ziele einer Nachhaltigkeitsstrategie. So präsentierte das mittelständische Unternehmen bereits vor fünf Jahren den ersten Ersatzteilkatalog für Elektro- und Hybridfahrzeuge. Ein stromsparendes LED-Konzept für das gesamte Unternehmen, die Installation einer E-Ladeinfrastruktur sowie die schnelle und transparente Umsetzung von Maßnahmen zur Müllvermeidung und Mülltrennung nach dem neuen VerpackG sind nur einige weitere Bausteine in diesem Zusammenhang. OPTIMAL transformiert zudem aber auch nachhaltig Produkte und Lieferketten. Ganz aktuell wurde jetzt das Programm für Bremsscheiben  und Bremstrommeln klimafreundlicher und kompletter gestaltet.

Klimafreundlich - nachhaltig denken und ökologisch handeln.


200715_bremsscheibe-bildbearbeitung-digital_750px

Viele Verschleißteile werden von Aftermarket-Herstellern üblicherweise in Plastikfolie verpackt, um zu vermeiden, dass die Außenverpackungen beispielsweise mit Fetten in Kontakt kommen oder die Produkte selbst durch Zusatzteile wie Schrauben beschädigt werden. OPTIMAL verzichtet künftig im Rahmen ihrer neuen Nachhaltigkeitsstrategie auf diese zusätzlichen Kunststoffverpackungen. Die dadurch eingesparte Verpackung bedeutet Jahr für Jahr eine erhebliche Reduzierung von Plastik im Unternehmen.

Gemessen am Jahr 2019 vermeidet OPTIMAL dadurch allein fast drei Tonnen Plastikmüll pro Jahr im Programmbereich Bremsscheiben. Das entspricht umgerechnet dem halben Gewicht von einem ausgewachsenen afrikanischen Elefantenbullen, spart Ressourcen und verringert den ökologischen Fußabdruck.


Klar und komplett - Vollständigkeit, Produktschutz und eindeutige Identifikation.


200724_bremstrommel-bildbearbeitung-sticker-web_750px

  • Für die zusätzliche Kennzeichnung als Qualitätsprodukt aus dem Hause OPTIMAL erhalten ab sofort Bremsscheiben, Bremstrommeln und Bremsbeläge einen Hologramm-Sticker. Kunden sollten diese Sticker beim Kauf ausgewählter OPTIMAL Produkte beachten, denn sie sind ein wichtiger Hinweis für die Identifizierung unserer Qualitätsprodukte.

  • Üblicherweise sind Bremsscheiben paarweise verpackt. Doch es gibt auch Ausnahmen von dieser Regel, nämlich dann, wenn große oder schwere Scheiben für ein besseres Handling einzeln verpackt werden. Um hierfür eine klarere Identifikation des Packungsinhalts zu erreichen, finden unsere Kunden künftig zudem den roten 1 Piece/1 Stück-Aufkleber auf den Verpackungsboxen. Dadurch lassen sich Packfehler besser vermeiden. 

  • Als weiteren Entwicklungsschritt werden in Zukunft über 600 Referenzen aus dem OPTIMAL Scheibenbremsensortiment inklusive Fixierschrauben geliefert. Damit reagiert OPTIMAL auf entsprechende Kundenwünsche aus den Märkten. 

 
Bremsenteile von OPTIMAL – ab sofort noch klimafreundlicher und kompletter.

[Fotos: OPTIMAL AG & Co. KG]