Endurance Line
Endurance Line
Sie sind hier:

Endurance Line

Endurance Line® - Innovation im Detail

el_logoDas Endurance Line® Programm besteht aus über 200 verschiedenen Produkten und ist für die meisten gängigen Anwendungen erhältlich.

Mit dem speziellen TENIFER®-QPQ-Verfahren, das neben der Automobilindustrie auch in der Luftfahrt zum Einsatz kommt, und weiteren hochtechnologischen Verbesserungen, werden Lenkungsteile zu echten Premiumprodukten veredelt. Sicherheit, Langlebigkeit und Präzision zeichnen diese Teile besonders aus und sichern Ihnen einen klaren Wettbewerbsvorteil.

Endurance Line® veredelte Lenkungsteile unterscheiden sich qualitativ erheblich von den herkömmlichen Aftermarkt-Standardausführungen. So zählt zum Beispiel der Kugelzapfen/Kugelbolzen zu dem am höchsten belasteten Bauteil eines jeden Kugelgelenks. Die Kugelbolzen der Endurance Line® werden umweltfreundlich nach dem patentierten TENIFER®-QPQ-Verfahren im Salzbad nitrokarboniert, um die Korrosions-, Verschleiß- und Dauerfestigkeit zu erhöhen. Da jeder Kugelzapfen hauptsächlich durch Biegung beansprucht wird, erhöht die spezielle TENIFER®-Behandlung der Endurance Line® entscheidend die Umlaufbiegewechselfestigkeit, aber auch die Korrosionsbeständigkeit. Dies wurde in DIN-Tests nachweislich bestätigt. (Salzsprühtest nach DIN 50021 und Dauertauchversuche nach DIN 50905/Teil 4). Die nachfolgende Grafik (siehe Abb.) zeigt eindrucksvoll die Überlegenheit der Endurance Line® TENIFER®-QPQ veredelten Kugelzapfen gegenüber unbehandelten Teilen.

Ausgezeichnete Gleit- und Laufeigenschaften sowie ein hoher Verschleißwiderstand (Tribologie) sind die wichtigsten Eigenschaften der TENIFER®-behandelten Kugelzapfen aus der Endurance Line®. Zusätzlich werden die Reibung und der Verschleiß durch einen hervorragenden Hochleistungsschmierstoff von Castrol enorm vermindert. Mit Tieftemperatur-Eigenschaften von -40° C und der Höchsttemperatur von +140° C ist das speziell von Castrol entwickelte Fett klar belastbarer als herkömmlich verwendete Fette und weist zudem eine einzigartige Elastomer-Verträglichkeit auf. In Verbindung mit der materialoptimierten Kugelschale wird der so genannte Stick-Slip-Effekt (Losbrechmoment) sehr stark verringert, was die Lebensdauer des Gelenks spürbar verlängert und ebenfalls die unangenehmen Knarrgeräusche eliminiert. Durch die auftretenden, sehr hohen Reibungstemperaturen ist das Schalenmaterial generell das schwächste Glied bei den Kugel- und Traggelenken. Zudem kommen bei diesen, sehr häufig in Bremsennähe eingebauten, Teilen Abstrahltemperaturen der Bremsscheiben und Beläge hinzu. Auch hier wird der Unterschied von Endurance Line® Lenkungsteilen gegenüber vielen Aftermarktqualitäten sehr deutlich. Herkömmlich eingesetzte Kunststoff-Lagerschalen werden aus Polyoxymethylen (POM) gefertigt. Dieser Werkstoff ist kostengünstig und preiswert. Der Nachteil liegt in der geringen Temperaturresistenz. Schon bei Belastungen von ca. +80° C fängt das Material an zu fließen. Diese unzulässige Elastizität führt zu einem extrem erhöhten Spiel und dem frühen Ausfall des Bauteils.Endurance Line

Anders bei Endurance Line®: Hier werden POM-A-Kunststoffe verarbeitet, die für einen deutlich höheren Temperaturbereich spezifiziert sind und somit jederzeit die einwandfreie Funktion des Bauteils, auch in höheren Temperaturbereichen, gewährleisten. Abgerundet werden diese innovativen Verbesserungen durch ein einwandfrei arbeitendes Dichtungssystem der Manschette und deren Spannringen. Diesem System kommt die besondere Aufgabe zu, die Lenkungsteile vor Feuchtigkeit, Staub, Schmutzpartikeln, Steinschlag und anderen Einflüssen zu schützen. Die eingesetzten (CFW) CR-Dichtungsbälge von Freudenberg erfüllen diese Anforderungen hervorragend. Die Ozonbeständigkeit der CFW-Staubmanschette ist wesentlich besser als die NBR-Qualität (Aftermarktqualität) und hat eine geringere Rissbildung. Sie ist sowohl für die statische als auch für die dynamische Abdichtung an den Bauteilen besonders geeignet und zeichnet sich durch ihre Langlebigkeit aus. Somit ist auch die Formbeständigkeit an den funktionsrelevanten Abdichtstellen im eingebauten Zustand gewährleistet. Endurance Line® Lenkungsteile sind wirtschaftlicher, sicherer und zeichnen sich durch eine höhere Lebensdauer aus. Damit zählen die Lenkungsteile der Serie Endurance Line® zu den eindeutigen Premiumprodukten in diesem Segment und sind qualitätsbestimmend.