Warnkontakte
Warnkontakte
Sie sind hier:

Warnkontakte

Warning Contacts Bremsbelag-Verschleißanzeiger, auch als Warnkontakte bekannt, haben in den eingesetzten Fahrzeugen eine wichtige und sicherheitsrelevante Funktion. Sie kommen erst dann zum Einsatz, wenn der mit ihnen verbundene Scheibenbremsbelag in tausenden Bremszyklen seine Laufleistung erreicht hat. Jetzt ist der Zeitpunkt der Verschleißanzeiger! Der Reibbelag hält nur noch wenige tausend Kilometer und seine Grenznutzdauer ist faktisch erreicht. Wenn jetzt die Warnfunktion des Kontaktes versagt, kann dies tragisch enden.

Mit Bremsbelag-Verschleißanzeigern von OPTIMAL sind Sie in derartigen Situationen abgesichert. Alle OPTIMAL Warnkontakte werden nach TS 16949 gefertigt. Hochtemperaturfeste Kunststoffe sorgen dafür, dass unsere Teile auch unter den extremen Temperaturbelastungen „heißer” Bremsen funktionieren, sich nicht verformen oder gar abbrennen. Eine sichere Befestigung im Bremsbelag garantiert Ihnen dabei den präzisen und genauen Meldepunkt, der für die exakte und rechtzeitige Warnanzeige im Fahrzeug enorm wichtig ist.

  • breite Marktabdeckung,
  • 100 % passgenau,
  • thermische Belastung > 800 Grad,
  • genaue Meldepunktbestimmung bis 0,2 mm,
  • staub- und feuchtigkeitsbeständig,
  • Einsatz hochwertiger Kabelkomponenten,
  • zuverlässige Funktionseigenschaften,
  • TecDoc-sichere Teilebestimmung.

Unsere Verschleißanzeiger werden Qualitätskontrollen an "Poka-Yoke-anti-error"-Systemen unterzogen um unseren Kunden ein geprüftes, qualitativ hochwertiges Endprodukt anbieten zu können.